25.09.13 17:29 Uhr
 257
 

Fahrradkontrollen in Darmstadt

Am gestrigen Dienstag kontrollierte die Polizei in Darmstadt Fahrradfahrer.

Hintergrund der Überprüfung war hauptsächlich, gestohlene Fahrräder zu finden und die Fahrradbesitzer über den Fahrradpass zu informieren.

In der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr wurden knapp dreißig Radfahrer überprüft. Gestohlene Räder waren nicht dabei.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kontrolle, Fahrrad, Darmstadt
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 18:40 Uhr von shadow#
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Schleierfahndung und Generalverdacht könnte man es auch nennen.

"Insgesamt kamen die Kontrollen gut bei den Zweiradfahrern an."

Das ist entweder dreist gelogen oder Fahrradfahrer sind generell etwas daneben.
Kommentar ansehen
25.09.2013 19:02 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow: Solange man keinen Termin hat und die Polizisten sich benehmen, reicht das doch schon für viele aus, um es als positiv zu sehen
Kommentar ansehen
26.09.2013 08:09 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
In 7 Stunden weniger als 30 Radfahrer überprüft?

Traumjob!
Kommentar ansehen
26.09.2013 09:46 Uhr von mruptodate
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
endlich!

ups, und ein Minus für die Reissacknews

Achso, nebenan fand heute eine Brandschutzübung statt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?