25.09.13 16:47 Uhr
 1.479
 

Nach dem Erdbeben in Pakistan - Insel vor der Küste entstanden (Update)

Das schwere Erdbeben in Pakistan hat eine neue Insel vor der Küste des Landes entstehen lassen. (ShortNews berichtete) "Die Insel scheint etwas 200 Meter lang, 20 Meter hoch und 100 Meter breit zu sein", so die Online-Ausgabe der Zeitung "Dawn".

Seit dem Jahr 1999 sei dies nun die dritte Insel, die vor der Küste der Provinz Baluchistan entstanden sei. Die beiden Inseln zuvor waren allerdings ohne ein Erdbeben entstanden. Die neue Insel trägt nun den Namen "Zalzala Jazeera" ("Erdbeben-Insel").

Bei dem Erdbeben am vergangenen Dienstag waren insgesamt mehr als 328 Menschen ums Leben gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pakistan, Erdbeben, Insel, Küste
Quelle: www.rheinpfalz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt