25.09.13 16:06 Uhr
 6.074
 

China: Mann wächst neue Nase auf Stirn

Nachdem ein Chinese nach einem Autounfall ein Trauma erlitt, weil seine Nase nicht wiederhergestellt werden konnte, haben Ärzte nun etwas Außergewöhnliches gewagt.

Auf der Stirn des 22-jährigen wächst eine neue Nase, wie Bilder aus dem Fuzhou-Krankenhaus zeigen.

Die neue aus Gewebe erschaffene Nase soll demnächst transplantiert werden und dann an der "richtigen" Stelle des Gesichtes sitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mann, China, Nase, Stirn
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Servicestellen verteilen nun auch Termine beim Psychotherapeuten
Kusmi Tea: Stiftung Warentest warnt vor krebserregendem Kamillentee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 16:28 Uhr von JustMe27
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Hm eine Narbe auf der Stirn wird zwar bleiben, aber ist wohl definitiv das kleinere Übel...
Kommentar ansehen
25.09.2013 16:45 Uhr von Babykeks
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.09.2013 16:59 Uhr von polyphem
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Immer wenn man denkt man hätte Pech, kommt so ein Fall daher. Der Kerl tut mir echt total leid.
Kommentar ansehen
25.09.2013 18:13 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
franz.g


Auch in fast allen anderen Bereichen ist Europa längst überholt
Kommentar ansehen
25.09.2013 20:51 Uhr von Babykeks