25.09.13 15:54 Uhr
 449
 

"Grand Theft Auto 5": 64-Bit-Unterstützung und DirectX 11 für den PC?

Im Quellcode des Actionspiels "Grand Theft Auto 5" sollen in der Version für die Playstation 3 angeblich Hinweise versteckt sein, die für eine PC-Version sprechen, ShortNews berichtete bereits darüber. Eine offizielle Ankündigung seitens des Entwicklers gab es aber noch nicht.

Trotz des Schweigens seitens Rockstar Games machen immer wieder Gerüchte um eine PC-Version des kommerziell immens erfolgreichen Spiels die Runde. Im Quellcode der Playstation 3-Version soll unter anderem noch zu finden sein, dass es eine 64-Bit-Unterstützung geben soll.

Außerdem soll es 2k-Texturen und einen DirectX-11-Support geben. Unrealistisch sind die Angaben nicht, denn Rockstar hatte schon vorher Konsolenspiele für den PC aufgehübscht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: PC, Unterstützung, Bit, Grand Theft Auto 5
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 16:36 Uhr von Babykeks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, solangs wirklich ne Verbesserung is und nich nur ein billiger Port, über die ich mich schon oft geärgert habe...

Seit FarCry2 (glaube ich) entspringt meiner Kehle bei neuen Spielen immer ein enttäuschtes Seufzen, wenn ich gleich am Anfang den "Beliebige Taste drücken" Bildschirm seh, bevor man ins Hauptmenü kommt.

Man merkt es Spielen aber auch sofort an, wenn es lieblos portiert wurde...wenn zB die Steuerung unpräziser - wie auf einem Raster - läuft...
Kommentar ansehen
25.09.2013 16:36 Uhr von Baststar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Lasst mich in den gesamten Quellcode gucken, damit ich das bestätigen kann!
Kommentar ansehen
26.09.2013 06:04 Uhr von V3ritas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gut das es bei solchen Spielen ja hauptsächlich auf die Grafik ankommt...immer dieses Grafik rumgehure.....und dann meckern sie alle,wenn die Spiele zwar gut aussehen aber dafür spielerisch und inhaltlich immer mieser werden.
Kommentar ansehen
26.09.2013 18:00 Uhr von Marduk201
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lol und im Endeffekt deuten die Hinweise nicht auf den PC sondern die NextGen-Konsolen hin, da diese solche Funktionen ebenfalls unterstützen ^^

[ nachträglich editiert von Marduk201 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
"Grand Theft Auto 5": Insider kündigt monumentalen Story-DLC an
"Grand Theft Auto 5": Neue Bilder zeigen Online-Heist-Modus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?