25.09.13 15:54 Uhr
 168
 

YouTube: Google kündigt neue Features an

Google bringt für YouTube neue Features raus. Darunter fällt unter anderem der Aktivitätsfeed. Dieser ermöglicht es, alle hochgeladenen Videos und anderen öffentlichen Aktivitäten auf YouTube einzusehen.

Kommentare soll man zukünftig technisch moderieren sowie bestimmte Nutzer komplett von Kommentaren auschließen können.

Auch die Positionen der Kommentare werden nach Priorität sortiert. Ebenso erhält man die Möglichkeit, Kommentare nur für bestimmte Personen sichtbar zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, YouTube, Google+, Features
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben
Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 15:56 Uhr von GixGax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre schon, wenn sie alte Features wieder einführen würden, z.B. ist sie Statistik mittlerweile unbrauchbar, weil die verlinkten Seiten nicht mehr angezeigt werden. Das gab´s aber schon 2007...2008.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?