25.09.13 15:46 Uhr
 287
 

Koalitionspoker: Finanzminister deutet Steuererhöhungen an

Die CDU/CSU hat zwar die Bundestagswahl gewonnen, braucht jedoch einen Koalitionspartner.

Sowohl die SPD als auch die Grünen pochen auf Steuererhöhungen für Besserverdienende und nun schloss auch der Finanzminister einen solchen Kompromiss nicht mehr aus.

"Wir sollten jetzt schauen, wie die Gespräche laufen", so Wolfgang Schäuble zu der Frage, ob Steuererhöhungen anstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Finanzminister, Steuererhöhung, Koalitionspoker
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Chinesische Medien bezeichnen Donald Trump als "diplomatischen Anfänger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 15:52 Uhr von Borgir
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Wie gesagt, nach den Wahlen gibt es die Quittung...das wird noch viel mehr...Mehrwertsteuer, PKW-Maut für alle, kein Wegfallen der KFZ-Steuer, weiterer Wegfall von Sozialleistungen usw usf......Danke liebe Wähler, für´s blinde wählen dieser Ausbeuter und Verräter.
Kommentar ansehen
25.09.2013 15:53 Uhr von Caveman29
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
JA ! Als rauf mit der Steuer damit wir weiterhin der Zahlesel der EU sein können. Das was wir an Steuern bezahlen bekommen andere Länder, ohne Namen zu nennen, in den Arsch geblasen. Man sollte das Geld lieber mal in deutsche Sozialeinrichtungen investieren. Es gibt genügend deutsche Obdachlose und der Winter steht vor der Tür.
ENTSCHULDIGUNG !
Ich möchte niemand zu Nahe treten, aber ich kenne in der BRD keinen Ausländer der unter der Brücke lebt.
Kommentar ansehen
25.09.2013 17:50 Uhr von yeah87
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Haha hat die cdu ihre wähler wieder gelinkt.
Nur das es wieder die untere schicht betrifft aber ja genau sowas sollte gewählt werden damit die reichen reicher werden und das für die cdu unter pack die komplett zu unterjochen

[ nachträglich editiert von yeah87 ]
Kommentar ansehen
25.09.2013 19:15 Uhr von certicek
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Haushalt nach der Bundestagswahl: Schäuble plant umfangreiches Sparprogramm

Auf die deutschen Steuerzahler könnten neue Belastungen zukommen: Nach SPIEGEL-Informationen lässt Finanzminister Schäuble ein Sparpaket für die Zeit nach der Bundestagswahl ausarbeiten. Teil des Plans sind ein Gesundheits-Soli und ein späterer Renteneintritt."

Spiegel, Freitag, 21.12.2012 – 16:51 Uhr !!!
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
25.09.2013 22:14 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Aber natürlich nicht für Spitzenverdiener und Vermögende, sondern für alle.
Mehrwertsteuer vielleicht?
Und Schuld daran hat wie immer der zukünftige Koalitionspartner...
Kommentar ansehen
25.09.2013 22:21 Uhr von floridarolf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
der crazy man in the wheelchair braucht wieder steuermilliarden für "notleidende" bad banks und für pleite griechenland spart schonmal den das wird teuro für teuropa hahahahahahahaha PS ALLES WIRD TEURO!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?