25.09.13 15:16 Uhr
 122
 

Fußball/Werder Bremen: Erneut müssen Verluste bekannt gegeben werden

Fußball-Bundesligist SV Werder Bremen will in naher Zukunft wieder schwarze Zahlen schreiben.

"Es kann zwar sein, dass es auch im nächsten Jahr noch nicht die schwarze Null sein wird - aber wir nähern uns ihr immer weiter an", so der Chef des Klubs, Klaus Filbry.

In sechs Wochen wird es eine Jahreshauptversammlung des Klubs geben. Auf dieser muss Filbry erneut hohe Verluste bekannt geben. Es wird ein Minus von sechs bis acht Millionen Euro erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, Bremen, Minus
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Connecticut/USA: Nach Rapper-Konzert - 90 Besucher in Klinik
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn
Philipp Lahm ist Deutschlands Fußballer des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?