25.09.13 15:13 Uhr
 73
 

Fußball/Österreich: Austria Wien blamiert sich beim ÖFB-Pokal gegen Regionalligisten

Der österreichische Spitzenklub Austria Wien ist im ÖFB-Pokal trotz Überzahl am Regionalligisten SC Kalsdorf gescheitert.

Der ehemalige Klub von Peter Stöger, jetzt Trainer beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln, verlor in letzter Minute mit 1:2.

"Diese Leistung war unverständlich. Wir haben keine Akzente gesetzt, keinen Kampf angenommen und keinen Einsatz gezeigt. Das war nicht wenig, das war null", so Trainer Nenad Bjelica.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Pokal, Austria Wien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?