25.09.13 15:03 Uhr
 155
 

Berlin: Überfall auf Casino

Ein unbekannter Räuber überfiel mit einem Messer bewaffnet ein Spielcasino und bedrohte einen Gast und einen 38-jährigen Angestellten mit der Waffe.

Er forderte von der Mitarbeiterin die Herausgabe von Bargeld. Sie kam der Forderung nach und die beiden blieben unverletzt. Mit seiner Beute konnte der maskierte Täter unerkannt fliehen.

Der Überfall ereignete sich am heutigen Mittwochmorgen um 05:40 Uhr in der Blissestraße in Berlin Charlottenburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: happy_shortie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Überfall, Raub, Casino
Quelle: www.berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm
Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 15:04 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man mal bitte drauf achten, ganze Sätze in die Überschrift zu packen? Danke!.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?