25.09.13 13:04 Uhr
 280
 

New York: Bei einem Unfall wird ein Lamborghini in zwei Hälften gerissen

Im New Yorker Stadtteil Brooklyn ereignete sich ein bizarrer Unfall, als zwei Autos zusammenstießen.

Ein beteiligter Lamborghini wurde dabei zweigeteilt und in der Mitte auseinandergerissen.

Der Fahrer des Wagens erlitt nur leichte Verletzungen, am Sportwagen selbst gab es einen Schaden in Höhe von 300.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, New York, Lamborghini
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 13:06 Uhr von blabla.
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
/Trolling_on
Fährt der noch? Also ich meine für den Preis, muss der das doch weg stecken! ! !
Kommentar ansehen
25.09.2013 13:24 Uhr von jo-28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Hinterteil mit dem Motor sicher.
Kommentar ansehen
25.09.2013 13:42 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein bisschen Glasfaserspachtel, einen Topf Farbe und der ist wieder wie neu
Kommentar ansehen
25.09.2013 19:58 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welches Teil war denn schwerer beschädigt?
Der Lambor oder der Ghini?

[ nachträglich editiert von tvpit ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose
USA/New York: Massenpanik nach Polizeieinsatz
Hacker senden Donald Trump kuriose Eilmeldungen von "New York Post"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?