25.09.13 12:57 Uhr
 292
 

Berlin: Angela Merkels Studentenbude kann man jetzt mieten

Von 1986 bis 1990 bewohnte Bundeskanzlerin Angela Merkel (59) im Bezirk Prenzlauer Berg (Berlin) ein Apartment als junge Doktorandin. Ihre Studentenbude, die zwei Zimmer hat, wurde nun saniert und möbliert und kann ab 55 Euro pro Tag gemietet werden.

"Ich hätte nie gedacht, dass sie Kanzlerin wird", so Peter Winter, ehemaliger Nachbar Merkels, der sie dennoch nicht gewählt hat. "Sie sitzt zu viel aus. Bestimmte Dinge sollten sofort entschieden werden."

Viele Gäste habe Merkel damals nicht gehabt, erzählte Rentner Winter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Angela Merkel, Student, Zimmer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Helmut-Kohl-Witwe wollte Angela Merkel als Trauerrednerin verhindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 15:15 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
---

[ nachträglich editiert von httpkiller ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Helmut-Kohl-Witwe wollte Angela Merkel als Trauerrednerin verhindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?