25.09.13 12:32 Uhr
 561
 

"Wie ein Autounfall": "Tote Hosen" sind sauer auf CDU, die "An Tagen wie diesen" sang

Das Lied "An Tagen wie diesen" war die Hymne der CDU, mit der sie ihren Wahlsieg lautstark feierte und auch selbst mitsang (ShortNews berichtete).

Die Band "Die Toten Hosen" distanziert sich nun klar von der Partei, die ihre Musik missbrauchen würde. Dies mache sie wütend.

"Uns persönlich kam die Darbietung eher wie ein Autounfall vor: Nicht schön, aber man schaut trotzdem hin...", so Campino. Die CDU habe niemals um Erlaubnis gefragt, ob man ihren Song verwenden dürfe. Rechtlich könne die Band dagegen nichts machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: CDU, Angela Merkel, Autounfall, Die Toten Hosen
Quelle: meedia.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 13:03 Uhr von Wemmser
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was erwarten die? "Musik missbrauchen". Dass ich nicht lache. Die schreiben Lieder für Millionen (Euros und Menschen) und wundern sich, dass der Song bei einer öffentlichen Veranstaltung läuft?
Finde ich etwas naiv für eine sonst so kritische und aufgeklärte Band. Außerdem denke ich kaum, dass dieses Lied in dem Kontext politisch von der CDU gewählt wurde, sondern nur zur Freude über den Wahlsieg. Vielleicht verbieten sie ja bald auch den CDU-Wählern das Hören von Hosenmusik. Dann haben sie 41 % weniger Fans, die ihre Sachen kaufen und auf deren Konzerte gehen.
(Ich bin kein CDU-Wähler =} )
Kommentar ansehen
25.09.2013 13:28 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Fürchten die Herren Pseudo-Punks um ihr Image?

Darf die CDU nur Heimatlieder singen und die Linke nur Arbeiterkamplieder?
Kommentar ansehen
25.09.2013 13:30 Uhr von ghostinside
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab mich so darüber gefreut, dass die das gesungen haben. Diese Popband ist eine Beleidigung für den Punk. Aber vielleicht geht ihnen jetzt mal ein Licht auf.
Kommentar ansehen
25.09.2013 17:08 Uhr von polyphem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Campino hat Merkel bestimmt selber gewählt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?