25.09.13 11:32 Uhr
 362
 

Miley Cyrus jetzt mit Fußsohlen-Tattoo zu Ehren ihres Rolling Stone-Covers

Miley Cyrus, die auf dem aktuellen Cover des US-Magazins Rolling Stone nackt und wieder mit rausgestreckter Zunge posiert, feierte dieses Titelbild auf ganz besonders schmerzhafte Weise: Mit einem Fußsohlentattoo.

Die Sängerin twitterte das Foto von ihrer neuen Tätowierung: Auf dem einen Fuß steht "Rolling", auf dem anderen "$tone".

Doch so ein Fußsohlentattoo ist nicht nur äußerst schmerzhaft, es ist außerdem nicht besonders haltbar, wegen Reibung, Schweiß und Hornhaut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geilostylo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Miley Cyrus, Tattoo, Rolling Stone
Quelle: www.jolie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 11:36 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
igitt igitt
Kommentar ansehen
25.09.2013 11:59 Uhr von rolling_a
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Tätowierer hat aber ne beschissene Handschrift...
Kommentar ansehen
25.09.2013 13:55 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte man sich in der Einkommensklasse nicht einen vernünftigen Tätowierer leisten können?

Und kann der nicht mal jemand dauerhaft einen Knebel verpassen?! Keine Zunge und kein Gejaule mehr...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Miley Cyrus - Video für Donald Trump
Miley Cyrus beschreibt sich selbst als "pansexuell"
Pansexualität: Popstar Miley Cyrus fühlt sich keinem Geschlecht zugehörig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?