25.09.13 09:53 Uhr
 223
 

Mettmann: Kinder klauen Mutters Bunsenbrenner und knacken Kaugummiautomat damit

In Mettmann wurden jetzt vier Jungen im Alter von zweölf und 13 Jahren von der Polizei geschnappt.

Die vier Jungen hatten sich Mutters Bunsenbrenner, der in der Küche stand, ausgeliehen und sollen damit einem Kaugummiautomaten geknackt haben.

59 Kaugummikugeln sollen sie erbeutet haben. "Es muss nicht immer die Lust am Kochen sein", wenn Jungen das Interesse an der heimischen Küche entdecken, scherzte die Polizei


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kind, Automat, Mettmann
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: 141 Männer wegen Teilnahme an angeblicher Schwulenparty festgenommen
Fußgängerzone: 16-jährige öffentlich von Afghanen begrapscht
Tübingen: Massive sexuelle Übergriffe im "Epplehaus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 10:40 Uhr von BerndLauert
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn er in der Küche stand, wird es wohl kein Bunsenbrenner, sondern ein Flambierbrenner zum Karamellisieren von Crème brûlée gewesen sein
Kommentar ansehen
25.09.2013 11:06 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll man da nun zu sagen ? Früh übt sich...
Kommentar ansehen
25.09.2013 14:42 Uhr von mruptodate
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lustig geschrieben - danke :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: 141 Männer wegen Teilnahme an angeblicher Schwulenparty festgenommen
Manchester: Donald Trump bezeichnet Terroristen als "bösartige Verlierer"
Fußgängerzone: 16-jährige öffentlich von Afghanen begrapscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?