25.09.13 06:57 Uhr
 636
 

USA: Mann schießt auf Nachbarn wegen "telepathischer Vergewaltigung" seiner Frau

Eine geistig kranke Frau (55) aus Centerville (Utah) drängte ihren Mann den Nachbarn wegen "telepathischer Vergewaltigung" zu erschießen. Ihr ebenfalls geistig eingeschränkter Mann (55) machte sich auf den Weg zum Nachbarn und schoss auf ihn. Zum Glück wurde er nicht tödlich getroffen und überlebte.

Nach der Tat waren beide aufgrund ihres Geisteszustandes langfristig in ärztlicher Behandlung. Der Mann wurde bereits im Mai wegen versuchten Totschlags und unerlaubten Waffenbesitz zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt.

Jetzt wurde in einer gerichtlichen Vorverhandlung auch die Frau für ihren Aufruf zum Mord und unerlaubten Besitz einer Schusswaffe für schuldfähig befunden. Die Hauptverhandlung findet am 31. Oktober statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Gefängnis, Vergewaltigung, Nachbar, Versuchter Totschlag
Quelle: www.sltrib.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2013 08:57 Uhr von KlötenInNöten
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Geistig eingeschränkte Frau dränkt geistig eingeschränkten Mann, den (vielleicht auch sogar geistig eingeschränkten) Nachbarn abzuknallen. ´Murica.
Kommentar ansehen
25.09.2013 10:04 Uhr von Pixwiz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
in einem land, in dem sogar blinde waffen führen dürfen, wundert mich so gar nix mehr...
Kommentar ansehen
17.02.2014 10:46 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Blaumacher
VÖLLIG FALSCHER KOMMENTAR... heute die Medikamente noch nicht genommen ?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?