24.09.13 21:26 Uhr
 302
 

Österreich: Neuer einzigartiger Studiengang: Elektronik dual

Die Fachhochschule will ab 2014 einen neuen Studiengang mit Platz für 24 Studenten anbieten.

Der neue Studiengang nennt sich "Elektronik dual" und soll Studium und Praxis vereinen.

Die Studierenden wechseln dabei nach einer einjährigen Studienzeit der Grundlagen im Drei-Monats-Rhythmus zwischen Praxis und Studium.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kampat
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Österreich, Praxis, Elektronik, Neuheit, Studiengang, Fachhochschule
Quelle: vorarlberg.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2013 23:24 Uhr von moep0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön das man auch mit bekommt um welche Fachhochschule in Österreich es handelt. Es geht übrigens um die Fachhochschule Vorarlberg.
Man muss erst die Quelle lesen um heraus zu finden, dass der Studiengang österreichweit einzigartig ist.
In Deutschland gibts das an Berufsakademien schon ewig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?