24.09.13 21:20 Uhr
 150
 

Österreich: Flugzeugabsturz in Mauterndorf - Pilot nur leicht verletzt

Der Pilot war vom höchstgelegenen Alpenflugplatz in Österreich gestartet, jedoch dürfte er auf Grund der großen Höhe und der geringen Luftdichte Probleme mit dem Auftrieb bzw. zu geringer Motorleistung gehabt haben.

Der Pilot entschied sich für eine Außenlandung, er landete den Motorsegler auf einer zu diesem Zeitpunkt zum Glück nicht befahrenen Bundesstraße, rammte dabei noch ein Wahlplakat der Grünen und kam neben der Straße zum Liegen.

Das Fluggerät wurde schwer beschädigt, der Pilot leicht verletzt. Die Begleiterin blieb unverletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kampat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Pilot, Flugzeugabsturz, Alpen, Verletzter
Quelle: salzburg.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?