24.09.13 20:24 Uhr
 274
 

USA: Die JP-Morgan-Bank repräsentiert höchstes Risiko des gesamten Finanzsystems

Robert Engle, Professor an der Universität New York, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften im Jahr 2003, hat einen neuen Maßstab zur Ermittlung der Wirtschaftsgefahren ermittelt.

Er berechnet die Kapitalerhöhung, die ein Finanzinstitut in bestimmten Zeiträumen haben müsste, um weiterhin normal funktionieren zu können, wenn eine weitere Finanzkrise, wie im Jahr 2008, eintrifft. Der neue Index heißt SRISK und wird wöchentlich aktualisiert.

Nach dem SRISK-Index liegt die JPMorgan Chase & Co, die größte Bank der USA, auf Platz eins der größten Risiken des Finanzsystems beim Eintreffen der nächsten Wirtschaftskrise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Studie, Bank, New York, Risiko, Finanzkrise, Professor, JP Morgan
Quelle: www.ritholtz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Zehnjährige Türkin wird gefeiert
Neuer Trend in New York: Roher Keksteig
New York: Schauspieler Shia LaBeouf wegen angeblicher Körperverletzung verhaftet