24.09.13 19:07 Uhr
 414
 

Niederlande: Künstlerin bringt Chipstüten mit Kim Jong-Un-Porträt heraus

Die niederländische Künstlerin Virginie Moerenhout hat diverse Chipstüten mit den Porträts von Diktatoren herausgebracht.

Darauf sind unter anderem Kim Jong-Un, Mugabe oder Lukashenko zu sehen.

Moerenhout möchte mit der Aktion folgende Frage stellen: "Wenn Diktaturen so böse sind, warum machen wir immer so gute Geschäfte mit ihnen?".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Niederlande, Chips, Diktator, Kim Jong-un, Porträt, Künstlerin, Tüte
Quelle: www.bbc.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2013 19:26 Uhr von shane12627
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, nimmt man das S weg hat man das selbe Logo wie Chip.de
Kommentar ansehen
24.09.2013 20:26 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Wenn Diktaturen so böse sind, warum machen wir immer so gute Geschäfte mit ihnen?".

Ja richtig!
Damit sie erst rund und fett werden, bevor sie geschlachtet werden!!!

Find die Idee echt gut, sowas auf Chipstüten zu drucken! Da kann sich dann der Ein oder Andere mal etwas Gedanken machen, wenn er sich das Zeug in die Futterluke schiebt!!!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?