24.09.13 16:09 Uhr
 1.892
 

Österreich: Vergewaltigergruppe zu 13 Jahren Haft verurteilt

In Österreich wurden vier Männer zu 13 Jahren Haft verurteilt.

Sie hatten eine alkoholisierte Frau nacheinander vergewaltigt und das Verbrechen per Handy gefilmt.

Wegen der Brutalität, mit welcher das Quartett vorging, reizte das Gericht den Strafrahmen von 15 Jahren fast aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _griller_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Haft, Vergewaltigung
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2013 16:09 Uhr von _griller_
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre es in Deutschland passiert, wären es einfach 4 "Gangster" gewesen.
Und sie hätten 13 Monate Haft, teilweise auf Bewährung bekommen. (weil ja nur Einer die Idee hatte)
Kommentar ansehen
24.09.2013 16:13 Uhr von Borgir
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
13 Jahre ist viel zu wenig. Auch die 15 Jahre wären meiner Meinung nach zu wenig gewesen. Dazu Kastration ohne Narkose, das hätte ich mir aber wiederum gefallen lassen.
Kommentar ansehen
24.09.2013 16:41 Uhr von _griller_
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn selbst in der Quelle die Nationalitäten der Täter genannt werden, warum wurde es in meinem Thread editiert ?
Kommentar ansehen
24.09.2013 16:53 Uhr von Brain.exe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
_griller_ weil du auf dieser Seite niemals was gegen Türken und co schreiben darfst, auch wenn es der Wahrheit entspricht.
Kommentar ansehen
24.09.2013 17:19 Uhr von caligula74
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Find ich absolut richtig.
Für Vergewaltigung ist alles unter 10 Jahre unakzeptabel.
Und keinen Tag früher entlassen.
Kommentar ansehen
24.09.2013 18:04 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Die Angeklagten, zwei Inder, ein Pakistani und ein Türke,
Die Angeklagten, zwei Inder, ein Pakistani und ein Türke,
Die Angeklagten, zwei Inder, ein Pakistani und ein Türke,
Die Angeklagten, zwei Inder, ein Pakistani und ein Türke,
Die Angeklagten, zwei Inder, ein Pakistani und ein Türke,

Damit es jetzt alle wissen und nun fordert weiter.

Ich sage es noch oft: wenn manche hier Richter sein dürften, dann würden hier Zustände herrschen gegen die die Scharia ein Kindergarten ist.
Kommentar ansehen
24.09.2013 19:03 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Richter sollte aufpassen, wer Ausländer zu hart bestraft der leidet später unter Selbstmordgefahr (siehe der Frau Heisig).

Ansonsten schon mal ein gutes Urteil, hätte man nur ganz ausreizen und die 2 Jahre mehr (auf 15 Jahre) aufschlagen sollen.
Kommentar ansehen
25.09.2013 11:32 Uhr von hoerlman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath
TRUE!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?