24.09.13 15:53 Uhr
 371
 

China: Rätselhafter Unfall - Zwei Mädchen sterben in Waschmaschine

Peking: Die Polizeibehörde steht vor einem Rätsel. Zwei Mädchen im Alter von zwei und drei Jahren sind in einer Waschmaschine der Marke "Haier" blutüberströmt aufgefunden wurden.

Der Großvater der Kinder berichtet, dass der Vater die beiden Kinder in der verschlossene Waschmaschine entdeckt hat. Die Polizei schließt einen Mord nicht aus.

Die Polizei gab bekannt, dass sich am Sonntag ein anonymer Anrufer gemeldet hatte und nach einem Schadensersatz, der der Familie der toten Kinder zustehen könnte, fragte. Die Firma "Haier" gab bekannt, dass sich die Waschmaschine nie ohne weiteres einschalten würde.


WebReporter: Guruns
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Unfall, Mädchen, Peking, Waschmaschine
Quelle: www.come-on.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2013 16:05 Uhr von opheltes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Es spielt doch gar keine Rolle ob die Maschiene sich automatisch einschaltet.

Ich setz mich auch nicht unter einem Hackbeil, was gesichert ist, und hoffe, dass es sich nicht ausloest.

Es war Mord und fertig.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?