24.09.13 14:45 Uhr
 648
 

Testbetrieb: Countdown-Ampeln in Berlin

Nichts geht über Sicherheit im Straßenverkehr - und für Fußgänger soll es an Ampeln künftig noch sicherer werden. Dazu werden in Berlin an drei Kreuzungen sogenannte Countdown-Ampeln getestet.

Nach der Grünphase zeigen die Ampeln an, wie viel Zeit noch bleibt, bis die Autos wieder fahren dürfen. Dies geschieht aber nicht wie in anderen Ländern mit Zahlen, sondern Balken, welche wie ein Zebrastreifen aussehen und Stück für Stück verschwinden.

Die Ampeln werden versuchsweise ein Jahr getestet. Die Kosten für Entwicklung und Produktion liegen bei knapp 90.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Really.Me
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Berlin, Test, Ampel, Countdown
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Umstrittene Leih-Sexpuppen nun vom Markt genommen
Ryanair veröffentlicht nach Druck Liste mit Tausenden gestrichenen Flügen
Spielzeugkette "Toys R Us" ist pleite

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2013 14:49 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh ja..
is was ganz neues..
hier in Bochum gibbet sowas schon seit jahren...und das funzt ganz gut
Kommentar ansehen
24.09.2013 14:54 Uhr von Really.Me
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Berlin ist es aber eine etwas andere Ampel...wie geschrieben zählen dort keine Sekunden herunter, sondern es wird "symbolisch" dargestellt.
Kommentar ansehen
24.09.2013 14:58 Uhr von Leimy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas wünsche ich mir bundesweit an vielen Ampeln sowohl für Grün- als auch für Rotphasen.

Mein Auto hat Startstopautomatik und da kommt es oft vor dass ich an einer Ampel mit ansich langer Rotphase halten muss, der Motor dann abschaltet nur um festzustellen, dass diese grade rum ist.

Obwohl natürlich ein Countdown bei Grünphasen auch zu Raserei führen kann, wenn man sieht dass diese bald vorbei ist. Von daher großes Plus für Rotphasen und kleines Plus für Grünphasen.
Kommentar ansehen
24.09.2013 16:09 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei uns gibt es die mit einem Männchen welches immer schneller läuft
Kommentar ansehen
24.09.2013 18:35 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie lange dauert so ein Strich jetzt?
2 Sekunden? 10 Sekunden?
Das ist Blödsinn. Was ist an Zahlen verkehrt?
Kommentar ansehen
24.09.2013 22:39 Uhr von oldtime
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was soll der Mist überhaupt. Wenn Rot ist bleibt man stehen, wenn es Grün ist fährt man los/weiter.

Wozu braucht man da noch nen Countdown. Bzw für die die keine Zahlen kennen Balken.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?