24.09.13 14:35 Uhr
 465
 

USA: Teenager wollen Leber einer Mutter essen

Grausiger Plan zweier Teenager in Spokane im US-Bundesstaat Washington: Sie wollen die Mutter von einem der beiden Jungen umbringen und ihre Leber essen.

Der 14-Jährige hatte die Idee, die Mutter des 13-Jährigen anzugreifen. Offenbar waren Drogen im Spiel, der Jüngere sagte, er habe eine blaue Pille geschluckt.

Vom Mordplan ließen die Kinder zwar ab, die Mutter wurde aber dennoch mit einem Schwert am Kopf verletzt. Beide Täter müssen sich nun vor Gericht verantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mutter, Teenager, Leber
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.09.2013 14:39 Uhr von bpd_oliver
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Die Leber pur essen? Wie barbarisch, dazu gehören Fava-Bohnen und ein Glas Chianti.
Kommentar ansehen
24.09.2013 14:40 Uhr von Morbid.M1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
dachte ich auch gerade dran ...
Kommentar ansehen
24.09.2013 14:52 Uhr von quade34
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Drogen vernichten den Menschen und die Menschlichkeit.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?