24.09.13 12:47 Uhr
 461
 

Fußball: Argentinier verliert drei Zähne bei skurriler Grätsche mit dem Kopf voraus

Gaspar Iniguez, Mittelfeldspieler des argentinischen Erstligaklubs Argentinos Juniors, hat mit einem merkwürdigen und brutalen Foul für Aufsehen gesorgt.

Der Spieler grätschte seinen Gegner mit dem Kopf voraus um und bekam für diese Aktion nicht nur Gelb, sondern verlor auch noch drei Zähne.

Der 19-Jährige rettete mit seiner riskanten Einlage aber immerhin das 0:0-Unentschieden seiner Mannschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kopf, Foul, Zähne, Argentinier, Grätsche
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Turnen: Fabian Hambüchen bezeichnet Verbandsreform als "größten Scheiß"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen