24.09.13 11:45 Uhr
 256
 

Würzburg: Katholischer Priester gibt sexuellen Missbrauch an Fünfjährigem zu

Vor dem Landgericht Würzburg muss sich derzeit ein katholischer Priester verantworten, der sich sexuell an einem Fünfjährigen vergangen hat.

Der Geistliche gestand den Missbrauch an dem Sohn einer Freundin, die Staatsanwaltschaft geht von insgesamt 14-fachem Kindesmissbrauch aus.

"Ich möchte im Wesentlichen der Anklage zustimmen", so der 58-Jährige in dem laufenden Prozess.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Missbrauch, Priester, Würzburg
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?