23.09.13 21:08 Uhr
 81
 

Zoo Leipzig: Name für Nashornbaby wird gesucht

Vor rund einer Woche erblickte im Leipziger Zoo ein kleines Nashorn das Licht der Welt. Jetzt wird nach einem Namen für das Tier gesucht.

Dafür hat der Zoo online die Möglichkeit geschaffen, Namensvorschläge einzureichen.

Zu beachten gilt allerdings, dass das weibliche Jungtier einen afrikanischen Namen bekommen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Baby, Leipzig, Name, Zoo, Wettbewerb, Nashorn
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 22:49 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stumpie
Kommentar ansehen
24.09.2013 05:28 Uhr von Sirigis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso eigentlich einen afrikanischen Namen? Das Mädel ist doch eine waschechte Deutsche! Daher: Michaela, Christine, Angela, Claudia oder Fatima.
Kommentar ansehen
24.09.2013 11:42 Uhr von HelgaMaria
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sirigis

Fatima für ein Nashorn? Schrecklich.
Angela? Also das wollen wir dem Tier nun wirklich nicht antun.
Michaela? Klingt wie ein Pornostar.
Christine? Siehe Fatima.
Claudia? Ein Nashorn namens Claudia. Ich bin Claudia, das Nashirn, ähhh, Nashorn. Sicher, dass man es Claudia nennen sollte?

Sorry, ich bleib bei Stumpie.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?