23.09.13 17:27 Uhr
 41
 

Fußball: Fabian Holland und Andrej Startsev jeweils zwei Spiele gesperrt

Fabian Holland vom Bundesligisten Hertha BSC muss jetzt zwei Spiele in der Regionalliga Nordost aussetzen. Das Sportgericht des DFB ahndete mit der Sperre die rote Karte, die er in der Partie gegen Optik Rathenow kassiert hatte.

Zur gleichen Strafe wurde auch Andrej Startsev vom FC St. Pauli verdonnert.

Bei ihm ist die Sperre die Antwort auf eine Unsportlichkeit, die er sich am vergangenen Wochenende in der Regionalliga Nordost leistete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sperre, Hertha BSC Berlin, Regionalliga, FC St. Pauli, Sportgericht
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?