23.09.13 17:10 Uhr
 8.082
 

Filmdokumentation: Tine Wittler nahm an Zwangsmästung teil

Tine Wittler nahm in ihrer Filmdokumentation "Wer schön sein will, muss reisen" an einer Zwangsmästung teil.

Der sogenannten "Gavage" unterziehen sich Mädchen, um so viele Pfunde wie möglich auf die Rippen zu bekommen, da nur korpulent gebaute Frauen in Mauretanien als begehrenswert gelten.

Tine Wittler dazu: "Ich wollte einfach wissen, wie die ´Gavage´ vonstatten geht und wie sich das anfühlt: Was passiert, wenn ich gezwungen werde, immer weiter zu essen und zu trinken, obwohl ich längst nicht mehr kann und mag?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RobinHet
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dokumentation, Filmdreh, Mast, Tine Wittler
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 17:12 Uhr von Sonny61
 
+40 | -6
 
ANZEIGEN
Na, ob das für die neu ist?!
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:14 Uhr von ghostinside
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Und nimmt sie dann auch einer Steinigung teil, oder an einer Beschneidung weil das so Brauch ist ? Man kann es auch übertreiben. Immer dieser Mitmachtourismus...
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:33 Uhr von kingoftf
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Wie man sieht, hat das bei ihr hervorragend funktioniert.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
23.09.2013 18:01 Uhr von Kanga
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
und das war schon vor 20 jahren...und da sie ja auch seit dem her schön sein will..macht sie das seitdem auch täglich...
Kommentar ansehen
23.09.2013 18:03 Uhr von Gorli
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
soweit ich weis kann man nicht mehr als einige hundert gramm pro tag zunehmen. daher muss das schon ne ziemlich wochenlange folter gewesen sein.
Kommentar ansehen
23.09.2013 18:40 Uhr von shadow#
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Und während die mauretanischen Frauen irgendwann um Gnade gefleht haben, hat Tine Wittler gefragt wann der Hauptgang serviert wird...
Kommentar ansehen
23.09.2013 19:55 Uhr von dommen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Primärgedanke beim unbedarften Lesen des Titels: Ist die Alte nicht schon Fett genug?
Kommentar ansehen
23.09.2013 21:43 Uhr von Tuvok_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tine Wittler: Sag mal hat einer von euch den Koch gesehen ?
Der Kerl lässt mich einfach nach der Vorspeise sitzen :D

Sorry der lag mir auf der Zunge :) Wer erkennt ihn ?
Kommentar ansehen
24.09.2013 00:42 Uhr von Eysenbeiss
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Gorli: man kann, je nach genetischer Disposition, sogar bis zu fünf Kilogramm am Tag "zunehmen".

Davon bleiben zwar "nur" rund drei Kilogramm übrig, aber auch das ist schon mehr als reichlich.

Ansonsten nerven nur mal wieder die ganzen Idioten mit ihren schwachsinnigen Kommentaren, denn natürlich ist jeder, der zu dick und übergewichtig ist, ausschließlich selbst daran Schuld - mit den Genen kann das selbstverständlich nichts zu tun haben, schon klar.

Erstaunlicherweise gilt das aber sogar für Intelligenz, wie man gerade hier sehr oft sehen kann, denn mancher Schwachsinn muss ganz einfach vererbt sein ........
Kommentar ansehen
24.09.2013 09:31 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht sie doch schon ihr leben lang freiwillig...ok, vielleicht nicht ganz so extrem. Aber wozu macht man das? nach 2 Schweinshaxen weiss ich wie ich mich fühle, das muss ich nicht ausprobieren
Kommentar ansehen
24.09.2013 14:13 Uhr von Neuigkeit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch nicht aktuell das ist schon in ihrer Kindheit passiert.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?