23.09.13 17:03 Uhr
 1.151
 

iPhone 5S: Das schnellste Smartphone aller Zeiten im großen Vergleichstest

Die neue iPhone-Generation ist da und schon gibt es einen großen Vergleichstest mit der Konkurrenz. Wenig überraschend setzt Apple nicht auf NFC. Stattdessen soll iBeacon zum Einsatz kommen. Hier wird Low-Energy-Bluetooth genutzt, welches statt weniger Zentimeter bis zu 100 Meter Reichweite hat.

Geekbench 3 bescheinigt dem iPhone 5S satte 2.562 Punkte, das 5er hatte hier 1.297 Punkte. Bei Linpack erreicht das 5S 1.653 MFlops, in etwa fünf mal mehr als der Durchschnitt der in den letzten zwölf Monaten getesteten Smartphones. Insgesamt liegt es bei 149 Prozent über dem Durchschnitt.

Selbst der starke Snapdragon 800 des Sony Experia Z Ultra muss sich geschlagen geben. Er hat 104 Prozent über dem Mittelwert. Das Samsung Galaxy S4 kommt lediglich auf etwa 60 Prozent über den Durchschnitt. Die starke Leistung des iPhone soll dem Coprozessor M7zu verdanken sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, Smartphone, Vergleich, iPhone 5S
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 18:08 Uhr von 142536
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
da hat samsung einen schönen prozessor gebaut, freut mich....
Kommentar ansehen
23.09.2013 18:21 Uhr von AjdeBre
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
und schönstes handy ...
Kommentar ansehen
23.09.2013 18:51 Uhr von c0rE
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kann mal jemand andere News schreiben, als ständig nur über das Iphone. Nervt langsam.
Kommentar ansehen
23.09.2013 18:58 Uhr von Crushial
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Geschwindigkeit hin oder her, ändert nichts daran, dass sich ouster mal wieder nur die Rosinen aus dem Test gepickt hat. Der Rest des iPhone 5S ist nämlich gar nicht so berauschend. Nachdem man den Test hier liest, glaubt man, das Smartphone ist auf dem ersten Platz gelandet, dabei hat es nur den sechsten Platz belegt. Also noch weitaus schlechter als bei Chip. Das Smartphone hat sonst einfach zu viele Nachteile im Gegensatz zu Top-Smartphones wie dem HTC One oder dem Samsung Galaxy S4, sagt auch Focus. Fazit von Focus.de:

"Aus rationaler Sicht lohnt sich der Umstieg auf das iPhone 5S allenfalls wegen LTE. Der Prozessor ist zwar der schnellste derzeit und lässt Gamer-Herzen höher schlagen, doch gerade die werden das weiterhin nur vier Zoll große Display wenig zu schätzen wissen. Und der Fingerabdruck-Scanner ist ein zweischneidiges Schwert."

Smartphone-Ranking Focus

1
Samsung Galaxy S4
sehr gut
440 Punkte

2
HTC One
sehr gut
431 Punkte

3
LG Optimus G Pro
sehr gut
426 Punkte

4
Sony Xperia Z Ultra
sehr gut
420 Punkte

5
Samsung Galaxy S4 Mini
sehr gut
418 Punkte

6
Apple iPhone 5S
sehr gut
412

Nichtmal unter den besten fünf. Wenn DAS gut sein soll, dann weiß ich auch nicht. Musste eben tatsächlich lachen, als ich gesehen habe, auf welchem Platz das iPhone 5S gelandet ist.

[ nachträglich editiert von Crushial ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?