23.09.13 16:19 Uhr
 1.124
 

Australien: Merkwürdiger Fund in Passagiermaschine - die kann deshalb nicht starten

Nicht schlecht staunten jetzt sicher Flugpassagiere eines Quantas-Fluges in Sydney.

Denn die 370 Passagiere konnten nicht wie geplant in ihre Maschine steigen, weil in dieser kurz zuvor vom Personal eine Schlange gefunden wurde.

Die Reisenden mussten in einem Hotel übernachten und konnten erst am nächsten Tag Richtung Tokio starten. Woher das Tier kam und um was für eine Schlange es sich handelte ist noch unklar.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Australien, Fund, Schlange
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 16:40 Uhr von Darkara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man, da wollt doch nur jemand ein paar Snacks mitnehmen. Nichtmal das darf er...
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:02 Uhr von omar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Plane... o.O
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:40 Uhr von untertage
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hab auch schon Schlange im Flugzeug gesehen...vor der Toilette *grins*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?