23.09.13 15:53 Uhr
 236
 

USA: Familiendrama in Texas - fünf Tote

Drei Kinder und zwei Erwachsene sind am gestrigen Sonntagabend in Texas tot aufgefunden worden. Der erste Verdacht geht in Richtung Familiendrama.

Ein Mann rief am gestrigen Abend die Polizei und teilte mit, dass seine Familienmitglieder tot seien. Herbeigerufene Sanitäter konnten niemanden mehr retten.

Die Polizei geht nicht davon aus, dass der Täter noch frei herumläuft - die Ermittlungen konzentrieren sich auf die Personen, die im Haus gefunden wurden.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tote, Texas, Familiendrama
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 17:24 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mehr Waffen, dann erledigt sich das irgendwann mal von selbst

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?