23.09.13 15:47 Uhr
 284
 

Rekordumsatz: Apple verkauft über neun Millionen iPhones in drei Tagen

Apple hat erste Zahlen zum Absatz der neuen iPhone-Modelle 5C und 5S bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um einen neuen Rekord. Innerhalb der drei Tage seit dem Start wurden neun Millionen iPhones verkauft.

Dabei erreicht Apple einen neuen Rekord. Es wurden 2.000 iPhones pro Minute verkauft. Beim Erscheinen des iPhone 5 wurden lediglich 1.400 Geräte pro Minute abgesetzt. Damals waren es circa fünf Millionen Smartphones in den ersten drei Tagen.

Der Berliner Apple Store am Kurfürstendamm gehört dabei zu den Top fünf Ladengeschäften in Europa. Dort waren neben Deutschen auch viele osteuropäische und russische Interessanten vor Ort. Inzwischen gibt es dort kein einziges iPhone 5S mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ouster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Apple, iPhone 5S, iPhone 5C, Rekordumsatz
Quelle: www.iphone-ticker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 15:48 Uhr von Kanga
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
naja...is ja bald weihnachten...dann wird mit dem neuen Ihfone 6 neue rekorde erreicht
Kommentar ansehen
23.09.2013 15:48 Uhr von Kanga
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
naja...is ja bald weihnachten...dann werden mit dem neuen Ihfone 6 neue rekorde erreicht
Kommentar ansehen
23.09.2013 16:14 Uhr von Kanga
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
wie jetzt....es gibt kein neues handy..von apfel zum weihnachtsgeschäft....
na dann geht der laden pleite....
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:23 Uhr von Sonny61
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn ich mich überwachen lassen will, lass ich mir gleich einen Chip einsetzen das kommt mir billiger und ist effektiver!
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:29 Uhr von kingoftf
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Samsung rotzt die Smartphones im Tagesrhythmus raus, jede Woche ein neues Galaxy, s4 / Mega/Mini/Supidupi Acitve /Max, oder die halbgare Gear, die noch vor dem Versand schon von einem Nachfolger abgelöst wird, der dann auch funktioniert, ohne sich gleich ein Kuchenblech ala Note 3 kaufen zu müssen.


@Sonny61

auch für Dich noch mal gaaaaannnnzzz langsam geschrieben

Die NSA und der Britische Geheimdienst knacken JEDES Smartphone, auch Deinen Chip im Schädel, trotz des hippen Aluminiumhuts.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:45 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr einseitige Wahrnehmung wenn man nur Samsung mit Apple vergleicht. Ich vergleiche die Betriebssysteme und suche mir dann die passende Hardware raus... Demnach ist es bei mir Android aber nicht immer Samsung...
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:50 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@kingoftf
Genau deswegen gebe ich kein extra Geld dafür aus. Alles andere ist ein alter Hut!

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]
Kommentar ansehen
23.09.2013 20:09 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dann is man Hipster, wenn man keins hat? ;)
Kommentar ansehen
24.09.2013 13:32 Uhr von Jason31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
An diesem Sachverhalt finde ich eines sehr interessant:

1) Apple hatte im Zusammenhang mit dem Release davon gesprochen, dass 5S sei stark limitiert im Handel vertreten.

2) Das 5C ist ein 5 mit Plastikgehäuse, zum selben Preis.

Ergo sum: Haben sich grob die Hälfe für Technik vom letzten Jahr zum selben Preis in Plastik verpackt entschieden.

Mir düngt als liege hier ein ganz anderer Rekord auf der Hand...

[ nachträglich editiert von Jason31 ]
Kommentar ansehen
24.09.2013 15:59 Uhr von Silent_Santa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist so nicht ganz korrekt Jason,

das 5er hatte bis zum release des 5C bzw. 5S genau 100€ mehr als das 5C gekostet. Quasi Preisneutral zum 5S....
Aber egal..das 5C ist mir nach wie vor suspekt ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?