23.09.13 14:36 Uhr
 244
 

Ägypten: Gericht verbietet Muslimbruderschaft

Ein ägyptisches Gericht hat nun die Muslimbruderschaft verboten.

Das Vermögen der Partei wurde zudem konfisziert. Die Verbündeten des ehemaligen Präsidenten Mohammed Mursi sind damit einen weiteren Schritt entmachtet.

Das Urteil kann noch angefochten werden: Die Muslimbruderschaft kann in Berufung gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gericht, Verbot, Ägypten, Muslimbruderschaft
Quelle: www.huffingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?