23.09.13 12:32 Uhr
 1.048
 

Ohio/USA: Makaberer Scherz ruft die Polizei auf den Plan

Ein lustig gemeinter Gag eines Mannes aus Ohio in den USA könnte jetzt ein ernstes Nachspiel haben. Der Mann hatte sich als "Jason" aus dem Film "Freitag, der 13." verkleidet.

Passend dazu natürlich mit einer Hockey-Maske und einer Kettensäge. Dann machte er sich auf, so auf der Straße Leute zu erschrecken und zu verängstigen. Davon drehten Komplizen des Mannes ein Video.

Und viele laufen tatsächlich schreiend und panisch weg. Doch irgendjemand ruft die Polizei, und die versteht keinen Spaß. Sie machen dem Mann klar, dass es durchaus hätte passieren können, dass man ihn erschossen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Plan, Scherz, Ohio
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?