23.09.13 11:54 Uhr
 240
 

"Wetten, dass...?": Markus Lanz moderiert zukünftig ohne Assistentin

Die nächsten "Wetten, dass...?"-Sendungen werden nicht nur ohne Cindy aus Marzahn laufen, sondern gänzlich auf eine Assistentin verzichten.

Moderator Markus Lanz wird demnach alleine durch die Shows führen, außer beim nächsten Mal, wo man Michelle Hunziker als Assistentin eingeladen hat.

Zudem wird die berühmte Couch für die Gäste verändert, die gemütlicher werden soll und im Oktober wird es auch keine so genannte "Lanz-Challenge" mehr geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Wetten dass..?, Markus Lanz
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 16:08 Uhr von Shortster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi... hab doch tatsächlich "MODERIERT" gelesen ;-)
Kommentar ansehen
24.09.2013 09:48 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange man nicht erkennt das Lanz das Problem ist wird das aber nix.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?