23.09.13 11:05 Uhr
 1.476
 

Australien: Satanisten sind Scientology-Anhänger zahlenmäßig überlegen

Das australische statistische Zentralamt veröffentlichte nun die Daten einer Zählung aus dem Jahr 2011. Es gibt mehr Satanisten, Heiden, und Hexen in Australien, als Anhänger von Scientology - viele Tausende mehr.

Die Zählung zeigt, dass 16.849 glücklich darüber sind, sich Heiden nennen zu dürfen. 8.416 sehen sich als Wiccan-Hexen, gefolgt von 2.454 Anhänger Satans. Scientology rangiert mit 2.161 Anhänger weit hinten.

"Es gibt eine weltweite Zunahme neuer religiöser oder anti-religiöser Gemeinschaften. Das Internet spielt natürlich eine große Rolle dafür, " so Professor Pradip Thomas von der Universität Queensland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Australien, Scientology, Anhänger
Quelle: www.couriermail.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 11:09 Uhr von angelina2011
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
wen iteressiert so ein schrott.
Kommentar ansehen
23.09.2013 11:30 Uhr von hede74
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Na na Feingeist, diesen Vergleich hat der arme Rösler jetzt aber nicht verdient. Außerdem hat er seine Niederlage offen eingestanden und auch seinen Rücktritt angedeutet. Davon können wir bei Miscavige nur träumen.
Kommentar ansehen
23.09.2013 12:21 Uhr von c0dycode
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe mich erst verlesen und fand es so eigentlich besser.

"Es gibt mehr Satanisten, !!! HeLden !!!, und Hexen in Australien, als Anhänger von Scientology
Kommentar ansehen
23.09.2013 13:07 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Na, wie aktuell veröffentlichte Fotos einer Party der Rothschild-Familie aus den 70er Jahren eindrucksvoll beweisen, ist Satanismus und das Anbeten des Baphomet in elitären Kreisen eine sehr etablierte Religionsform...

Man sehe und staune... vor allem das Kostüm von Herrn Rothschild persönlich, sollte eine durchaus zu denken geben (4. Foto):

http://sobadsogood.com/...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
23.09.2013 13:23 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Tschuldigung... das Kostüm von Frau Rothschild... mögliche parallelen zu einem gewissen Wesen, welches in satanistischen Kreisen auch allgemein als "Baphomet" bekannt ist, sind selbstverständlich reiner Zufall ;-)
Kommentar ansehen
23.09.2013 15:46 Uhr von meisterallerklassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre Stoff für ein Kartenspiel und so alla "Magic" oder für ein PC-Game!
Kommentar ansehen
23.09.2013 20:47 Uhr von GroundHound
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt halt extrem viele Spinner auf der Welt...
Scientologen, Ufogläubige, Christen, Satanisten, Mormomen, Hindus, Esoteriker, Muslime...
Manche sind aggressiver, andere weniger, aber rein von der Vernunft her gesehen, ist das alles Grütze.

[ nachträglich editiert von GroundHound ]
Kommentar ansehen
26.09.2013 12:19 Uhr von XenuLovesYou
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Beeindruckend wie die Kognitive Dissonanz bei Moser1, einen Scientology Opfer, funktioniert.

Ein weiterer Versuch um das Gesicht zu wahren; die Geschichte so umzuschreiben, dass es zu den Überzeugungen passt. Eine alt bekannte Scientology Taktik (siehe: L. Ron Hubbards komplett erdichtete Autobiographie), die nur deine Scientology-Gefährten zum Narren halten kann. Die auf Realität basierende Welt durchschaut diesen Betrug.

PS: Clearwater hat 107.000 Einwoher - Florida 18,8 Millionen

[ nachträglich editiert von XenuLovesYou ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?