23.09.13 08:39 Uhr
 118
 

Schweizer halten an der allgemeinen Wehrpflicht fest

Mehr als 70 Prozent der Schweizer halten weiterhin zur allgemeinen Wehrpflicht. Dies ergab eine Abstimmung am gestrigen Sonntag.

Über Reformen müsse man dennoch nachdenken, sagte der Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft, Denis Froidevaux.

Er bezieht sich auf die Frage, ob künftig nicht auch Frauen und Ausländer zum Militär zugelassen werden sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Abstimmung, Wehrpflicht
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gerhard Schröder fordert eine Begrenzung der Bundeskanzler-Amtszeit
Israel: Donald Trump erbat an Klagemauer die "Weisheit von Gott"
Theresa May nennt Anschlag in Manchester eine "neue Kategorie der Feigheit"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?