23.09.13 08:39 Uhr
 119
 

Schweizer halten an der allgemeinen Wehrpflicht fest

Mehr als 70 Prozent der Schweizer halten weiterhin zur allgemeinen Wehrpflicht. Dies ergab eine Abstimmung am gestrigen Sonntag.

Über Reformen müsse man dennoch nachdenken, sagte der Präsident der Schweizerischen Offiziersgesellschaft, Denis Froidevaux.

Er bezieht sich auf die Frage, ob künftig nicht auch Frauen und Ausländer zum Militär zugelassen werden sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schweiz, Abstimmung, Wehrpflicht
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?