23.09.13 07:47 Uhr
 457
 

"Mutti ist die Beste": Das sagt die Presse zum Sieg von Angela Merkel

Bei der CDU ist nach dem gestrigen Wahlsieg die Freude groß, denn immerhin kratzt man an der absoluten Mehrheit. Dementsprechend sind auch die Pressestimmen am heutigen Montagmorgen.

So stellt zum Beispiel der Tagesspiegel fest: "Mutti ist die Beste". Zudem wird Merkel überschwänglich gelobt, der Sieg der CDU wird ihr persönlich zugesprochen. Mit ihr haben die Deutschen angeblich ihr Abbild gewählt.

Der "Schwarzwälder Bote" findet aber auch mahnende Worte. Zwar habe Angela Merkel deutlich gewonnen, doch der Koalitionspartner FDP sei quasi in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Damit würden die Wähler zeigen, dass sie zwar mit Merkel zufrieden sind, wohl aber nicht mit der Regierungspolitik.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sieg, Angela Merkel, Presse, Bundestagswahl, Mutti
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2013 08:31 Uhr von Perisecor
 
+1 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.09.2013 09:20 Uhr von Bono Vox
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Schöne Scheisse.
Kommentar ansehen
23.09.2013 11:54 Uhr von spl4t
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das Volk hat entschieden und kriegt was es verdient.

@Perisecor: Die einzige Fantasiewelt, die gestern mit absoluter Härte zerstört wurde, war die der FDP und das ist auch gut so.
Kommentar ansehen
23.09.2013 17:33 Uhr von Biovital22
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mutti ist die Oberpfeife in der Gurkentruppe und nicht nur die Träume der FDP sind zerplatzt wie eine Seifenblase.

Auch die nichtssagende Politikblase der CDU mit einem weiter so wie bisher hat sich in Luft aufgelöst.

Wenn die SPD in eine große Koalition gehen sollte, was ich nicht tun würde, aber nehmen wir mal an es kommt so!

Dann ist es so das die SPD nichts zu verlieren hat, ich würde den Herren und Damen von der Union klarmachen was der SPD Wähler will und wenn die Union nicht möchte, dann würde ich als SPD lieber in die Opposition gehen.

Also nix war`s mit Mutti ist die beste, es hat sich aus "Volksverarscht".
Kommentar ansehen
24.09.2013 09:50 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas passiert wenn nicht jeder wählen geht.
Na wenistens ist die FDP raus und die Grünen auch kaputt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel wohl auch gegen weitere EU-Beitrittsverhandlungen mit Türkei
Heidelberg: Flüchtlingsjunge aus Afghanistan dankt Angela Merkel
Erste deutsche Charlie-Hebdo-Werbung zeigt Angela Merkel auf dem Klo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?