23.09.13 07:09 Uhr
 1.184
 

USA: Vierfachmord nach fehlgeschlagenem Drogendeal

Ein Paar soll für einen vierfachen Mord nach einem Drogendeal östlich von Nashville im US-Bundesstaat Tennessee verantwortlich sein. Die beiden Tatverdächtigen wurden jetzt angeklagt.

Der Vierfachmord ereignete sich am 12. September. Die vier Opfer wollten den Angaben zufolge offenbar Drogen kaufen.

Doch Jacob Bennett und Brittany Moser wollten die vier Männer zwischen 16 und 22 Jahren lieber ausrauben. Bennett, angeblich der Schütze, droht die Todesstrafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mord, Drogendealer
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Herten: Polizist wird mit Messer attackiert und erschießt den Angreifer
Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Verdächtigte glaubte an "Versteckte Kamera"