22.09.13 16:27 Uhr
 1.871
 

Fußball: Wo Mesut Özil außer beim FC Arsenal noch hätte landen können

Mesut Özil hat bei seinem neuen Klub, dem FC Arsenal London, einen guten Start hinlegen können. Nach seinem Wechsel von Real Madrid in die englische Hauptstadt ist nun bekannt geworden, mit wem Özil vor seinem Transfer auf die Insel noch verhandelt hat.

Manchester United sei zu spät dran gewesen. Außer Vereinen aus England war auch der französische Spitzenklub Paris St. Germain an Özil dran.

Arsenal London war einfach schnell und kaufte Özil für 50 Millionen Euro, ShortNews berichtete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Arsenal, Mesut Özil
Quelle: www.fussballtransfers.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League