22.09.13 15:08 Uhr
 7.199
 

Münchner Oktoberfest: Mann onaniert im "Wiesn"-Zelt

Im überfüllten Hofbräu-Festzelt auf der "Wiesn" hat ein 46-Jähriger am Samstag für eine Ekelattacke gesorgt.

Gegen 19:00 Uhr soll er sein entblößtes Geschlechtsteil gezeigt haben und durch die proppenvollen Gänge flaniert sein.

Dabei soll er versucht haben, vor drei Festzeltbesucherinnen zu onanieren. Beamte der Taschendiebfahndung nahmen den Mann in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Guruns
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wiesn, Zelt
Quelle: www.oktoberfest-live.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2013 15:40 Uhr von Bierpumpe1
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Tja,wat willste machen wenne nix zum f***en findest im Vollrausch...
Kommentar ansehen
22.09.2013 15:45 Uhr von artemi
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
sowas gibts nur in piefkestan.
Kommentar ansehen
22.09.2013 16:18 Uhr von Daffney
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab auch einen Arbeitskollegen, der droht auch immer, wenn nochmal so ein dummer Kunde anruft, rennt er wild onanierend durchs Büro :-) zum Glück noch nicht passiert.
Kommentar ansehen
22.09.2013 16:21 Uhr von kasskara
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Mein Gott!!! Lasst ihn doch einfach! Locht lieber die legaler Abzocker ein! DAS gehört bestraft und überhaupt: seit wann stellt Selbstbefriedigung eine "Ekelattacke" dar? Ist da jemand vielleicht etwas unfrei...?... gehemmt?...verklemmt?...oder von vorgestern? Ausserdem: Die Religion des "Tätes" ist doch völlig unwichtig; die von Guruns würde mich eher interessieren!
Kommentar ansehen
22.09.2013 17:21 Uhr von Schnulli007
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial war auf dem Oktoberfest...
Kommentar ansehen
22.09.2013 17:38 Uhr von the_reaper
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
und wenn es ein irrtum war? vielleicht hatte der mann nur eine weißwurst in der hand? ;)
Kommentar ansehen
22.09.2013 19:03 Uhr von polyphem
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist noch gar nichts. Etliche Wiesnbesucher pissen unter die Bierbänke, weil sie zu faul für den Toilettengang sind.
Kommentar ansehen
22.09.2013 19:56 Uhr von Phoenix3141
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wurde zur Tatzeit grade eine News über "Busenblitzer" oder "Vaginas" mit BILD.de oder Promiflash.de als Quelle veröffentlicht? Ansonsten hätt ich einen Tatverdächtigen ...

[ nachträglich editiert von Phoenix3141 ]
Kommentar ansehen
22.09.2013 22:37 Uhr von heinzinger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es war übrigens ein türkischer Ingenieur...

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...
Kommentar ansehen
22.09.2013 23:51 Uhr von MerZomX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Laßt mich raten : Bekifft oder besoffen ?


MerZomX
Kommentar ansehen
23.09.2013 06:07 Uhr von langweiler48
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
22.09.2013 15:32 Uhr von Gru2013

Bloedmann. Lasst endlich euere Hetze gegen Migranten. Ihr seit noch schlechter als die meisten von denen. Dir ist schon bewusst, dass das Oktoberfest eine Einrichtung ist, wo der Alkohol in rauhen Mengen fliesst und das Schweinefleisch zentnerweise gegessen wird. Und beides wird von den Moslems verschmaeht. Also wirst du auch fast keine Moslims doprt finden.
Kommentar ansehen
23.09.2013 06:39 Uhr von langweiler48
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Gru2013 ....

Auch wenn du in diesem Fall recht behalten solltest. Aber das hast doch aus dem Stehgreif so behauptet, denn in der Quelle wird da nichts zur Staatsangehoerigkeit gemeldet.

22.09.2013 15:45 Uhr von artemi

Hier ein Auszug deiner Visitenkarte

eingelieferte News (gesamt): 4
akzeptierte News: 0
gesperrte News: 4 (100.00%)

Das zeigt ganz eindeutig, dass man von dir auch keine vernueftige Kommentare erwarten kann.
Kommentar ansehen
23.09.2013 15:27 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wahrheit gefällt euch wohl nicht?

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?