22.09.13 13:21 Uhr
 280
 

Ägypten: Bauer nennt seine Esel nach Armeechef El-sissi und muss in den Knast

Der Bauer Omar Abdul-Magd aus der ägyptischen Provinz Kena muss wegen Beleidigung eines ägyptischen Armeechefs ins Gefängnis.

Omar Abdul-Magd hatte seinem Esel ein Schild um den Hals gehängt auf dem "Abdel-Fattah El-sissi" stand. Außerdem setzte er dem Esel eine Militärkappe auf den Kopf. So ritt er mit seinem Esel durch die Provinz.

Die Behörden reagieren seit dem Sturz von Präsident Mursi energisch auf Kritik gegen die Armee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bauer, Esel, Abdel-Fattah El-sissi
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparkasse Herne: Waschpulver und Babynahrung statt Geld im Koffer
Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2013 13:44 Uhr von IM45iHew
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Arabischer Frühling Demokratie Meinungsfreiheit hahaha
einzig unsre Medien glauben scheinbar dran...
Kommentar ansehen
23.09.2013 05:22 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn in Deutschland alle, die Politiker oder andere Pesoenlichkeiten beleidigen, in den Knast muessten, dann waere Deutschland ein grosses Knast, denn es wuerde alle treffen.

Alle Laender die einen politischen Fruehling heraufbeschworen haben, sind kein Deut besser als die Regierungschefs, die sie abgesetzt haben.
Kommentar ansehen
23.09.2013 11:20 Uhr von HeltEnig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saugeile Aktion und was für ne Sissi! xD

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?