22.09.13 13:06 Uhr
 352
 

USA/American Idol: Augenkontakt mit J.Lo verboten

Der Sender Fox und Jennifer Lopez haben sich über eine weitere Zusammenarbeit bei der nächsten Staffel "American Idol"geeinigt. Die Sängerin hat sich dabei ganz Divenhaft bestimmte Dinge in den Vertrag schreiben lassen.

Da wären 100 Duftkerzen zu 100 Dollar das Stück in ihrer Umkleidekabine oder dass der Augenkontakt mit ihr für die Crew verboten ist. Auch will sie nicht angesprochen werden, selbst der Produzent muss dazu den Umweg über ihren Assistenten nehmen.

Finanziell konnte sie sich auch verbessern, denn sie bekommt mit 18 Millionen Dollar 2,5 Millionen mehr als für die letzte Staffel. Sie hat aber auch ihren Stylisten mit 10.000 Dollar und ihren Langzeit-Freund Casper Smart für 15.000 Dollar, beide pro Sendung, mit ins Boot geholt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Jennifer Lopez, Idol, American Idol
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2013 13:09 Uhr von Borgir
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, wenn ich so jemanden auch noch so hofiere bin ich selbst schuld. Dass solche abgehobenen Idiotinnen ins Fernsehen dürfen und dann auch noch bejubelt werden spiegelt eine Gesellschaft von Schafen wieder. So schließt sich der Kreis dann auch wieder.
Kommentar ansehen
22.09.2013 13:15 Uhr von GaiusBaltar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das nicht die Frau mit dem fettesten Arsch der Welt?
Kommentar ansehen
22.09.2013 13:44 Uhr von Fomas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Sie mag aussehen wie sie will und erreicht haben was sie will: Wir sind hier nicht im Mittelalter und wenn sie meint, dass die wertlosen Untergebenen keinen Augenkontakt mit ihr halten dürfen, dann wird sie eben rausgeschmissen. Peng! Findet sich schon wer anders für die Mist-Show.
Kommentar ansehen
22.09.2013 15:10 Uhr von Zephram
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zu wenig Mutterliebe oder so ... ob die zuhause wie Howard Hughes ihren Urin in Gläsern aufbewahrt ? ^^

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
22.09.2013 17:11 Uhr von HelgaMaria
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Haha.....so geil...man müsste in der Crew arbeiten und wenn die an einem vorbeigeht, voll ins Gesicht klotzen und "Hey, moin" rufen.

Und wenn ich mir hinterher einen neuen Job suchen müsste, ich glaub, der Spaß wäre es mir wert.
Kommentar ansehen
04.08.2014 23:08 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Don´t be fooled by the rocks that I got
I´m still, I´m still Jenny from the block
Used to have a little, now I have a lot
No matter where I go, I know where I came from"

Schön auf dem Boden geblieben, die Frau - genau wie in ihrem Song

oh verdammt... 22.9.13 - wie bin ich denn hierhin gekommen?


[ nachträglich editiert von umb17 ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?