22.09.13 12:24 Uhr
 5.768
 

Camping vor dem Apple-Store wegen iPhone 5S: Jetzt melden sich die Camper zu Wort

In mehreren Städten in Deutschland campierten Apple-Fans vor den Apple-Stores, um einer der Ersten zu sein, die das neue iPhone 5S in den Händen halten können. Der Verkauf findet offiziell seit dem vergangenen Freitag statt (ShortNews berichtete).

Jetzt, nachdem die iPhones erhältlich sind und die wartenden Käufer ihre Geräte erhalten haben, wurden Statements der Apple-Camper veröffentlicht. So kam Stefano Giovannini (23) extra aus Italien und campierte dazu sogar noch vor dem Geschäft.

"Wir sind sechs Stunden mit dem Auto gefahren. Meine Freunde sagen, ich spinne", erklärte er. Auch Zoran Kostic ist eingefleischter Apple-Fan. Bereits zum dritten Mal campte er vor einem Apple-Shop. Er nahm seinen 14-jährigen Sohn Kevin mit. Der freut sich besonders auf den 64-Bit-Prozessor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Apple, iPhone, Camping, iPhone 5S, Camper
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2013 12:36 Uhr von Strassenmeister
 
+46 | -4
 
ANZEIGEN
""Der freut sich besonders auf den 64-Bit-Prozessor.""
Den kann er jetzt ausbauen und damit im Kinderzimmer spielen.
Leute, jetzt mal ehrlich! Wer denkt sich den solche Sprüche aus.Ach sorry, ich sehe jetzt erst den Autor und die Quelle.
Na dann ist ja alles in Butter!
(mit etwas Ironie gewürzt)
Kommentar ansehen
22.09.2013 13:32 Uhr von Dracultepes
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Oha Kevin freut sich auf den 64 Bit Prozessor der quasi nichts bringt und nur ne MediaMarkt Zahl zum angeben ist.

Ach passt ja.

"Haha mein Smartphone hat einen 64 Bit Prozessor"
Kommentar ansehen
22.09.2013 14:15 Uhr von keineahnung13
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
da hatten seine Freunde recht... das er Spinnt^^
Kommentar ansehen
22.09.2013 15:16 Uhr von Semper_FiOO9
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Der 64bit Prozessor ist besonders effektiv wenn alle Apps in 32 bit geschrieben sind xD
Kommentar ansehen
22.09.2013 15:36 Uhr von Bierpumpe1
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
jawoll,so bescheuert sind die Äppel Junkies.
Kommentar ansehen
22.09.2013 16:10 Uhr von otakuisland
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schon bitter wenn selbst die Bild sachlicher und besser schreibt als Trashial hier.
Kommentar ansehen
22.09.2013 17:22 Uhr von blaupunkt123
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wo anders haben Menschen nichts zu Essen, und diese Freaks campen für ein Smartphone ?


Und ja KEVIN freut sich auf den 64 Bit Prozessor, der alles soviel anders macht, als der 32 Bit Prozessor...
Kommentar ansehen
22.09.2013 17:39 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Komisch. Bei Apple-Produkten ist der 64bit Prozessor total sinnlos und abgehobener Müll.

Verbaut Samsung sowas ist das total geil. Verstehe das wer will
Kommentar ansehen
22.09.2013 19:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Man kann so was auch bestellen und bekommt es dann per Post. Nur damit man es 5 Tage früher hat, macht man zahllose Arbeitstage kaputt.
Kommentar ansehen
22.09.2013 19:29 Uhr von Pitje_74
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009
Name Programm?

Hat doch keiner geschrieben. Ein x64 Prozessor bringt nur was, wenn es die Software (Apps) und das Betriebssystem hergibt, da aber alle Smartphones (außer Apfel) 32 bit hat, ist das nur "Nice to have" mehr nicht.

Übernachten und Campen vor einem Laden, damit man Betatester von einem Gerät ist, nein danke. Aber jeder wie er mag.
Kommentar ansehen
22.09.2013 20:00 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Die haben alle einen zu kleinen Penis :)
Kommentar ansehen
23.09.2013 08:38 Uhr von NoBurt
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Wie niedlich, da sind sie wieder, die kleinen Apple-Trolle...

Kaum wird die Marke erwähnt, müssen Alle gleich wieder ihren Senf dazu ablassen. Wen interessiert Euer gebashe? Geht nach Hause und spielt mit euren riesigen Plastikphones... Wenn ich schon sehe, wie die Galaxiejünger mit zwei Händen mit dem riesen Display herumwurschteln ... Aber Hauptsache GROSS und PLASTIK!

Meine Fresse seid Ihr arm dran! Früher war es Microsoft, gegen das immer gewettert wurde und Linux ist ja soooo toll! Und jetzt? Früher war Google der Böse, jetzt ist es Facebook. Man man man, irgenwann kann es auch mal gut sein. Bleibt bei Android und Ruhe. Freut Euch wenn Ihr könnt und Aus!
Kommentar ansehen
23.09.2013 10:41 Uhr von Semper_FiOO9
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ NoBurt

Das ist das Problem von euch Apfeljüngern.

Die Firma hat euch so ins Gehirn geschissen, dass ihr nur noch mit zwei schwachsinnigen "Argumenten" kommen könnt: groß und Plastik :D

Gegenargumentation: HTC One; ok ist größer als das eiPhone aber immernoch im 4,x Zoll Bereich (4,7 glaub ich) und hat einen Aluminium Unibody. Hast du schonmal so ein Gerät in der Hand gehalten?? Einfach nur spitze. Rechenpower, FullHD und geile Lautsprecher. Ganz zu schweigen von dem verbauten Material. (Mit einer Hand bedienen ist kein Problem)

Und sollten dir 4,7 Zoll zu groß sein. gibts immernoch das HTC One Mini. 4,3 Zoll, schwächerer dual core Prozessor (sollte dir ja zusprechen, das eiPhone hat ja seit Jahren auch nichts anderes), immerhin eine HD Auflösung (nichtmal das gibt es beim eiPhone...aber Hauptsache Retina xD), wieder die guten Lautsprecher und ein Alugehäuse.

Android != Samsung und Plastik

P.S. brauchst du unbedingt Glas um dein Handy, gibts noch einen anderen Anbieter, nämlich Sony
Kommentar ansehen
23.09.2013 11:26 Uhr von iMike
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ach du scheisse ein ganzer Haufen gehirnloser, bewusstseingekränkter Medienopfer, die ernsthaft nichts besseres zu tun haben als tagelang euphorisch auf die "neueste" Überwachungstechnik warten und so viel Geld ausgeben wie für ein kleines gebrauchtes Auto, um danach etwas schärfere Fotos zu machen und mit irgendwelchen Zahlen auf dem Papier angeben zu können.

Früher hätte man nicht mal umsonst und erst recht nicht campend vor dem BND-Gebäude freiwillig seine Fingerabdrücke und alle anderen Daten an die Geheimdienste übermittelt, jetzt tut man es genießend, prahlerisch, mit viel Freude und für sehr viel Geld und verteidigt sogar das Produkt noch, als ob es das einzig Wahre wäre. Das einzig Wahre ist, dass das Gehirn dieser Leute wie das Apple-Logo aussieht. Das abgebissene Stück wurde per Whatsapp verschickt.
Kommentar ansehen
23.09.2013 15:16 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was wohl schlimmer ist .. die Käufer oder die die meinen sich über sie stellen zu können (oder müssen) und ihre Wertvorstellungen über die der Käufer zu stellen und sich für ach so viel schlauer und besser halten ...
Kommentar ansehen
12.03.2014 20:55 Uhr von _genervt_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber wie kann man sich denn wegen eines Produktes, egal was es ist, anstellen oder sogar vor dem Laden doof rumhocken. Ein paar Tage später bekommt man es dann ohne Stress, so ein blödsinn

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?