22.09.13 12:13 Uhr
 6.796
 

Dazu auch noch ohne BH: Trug Rihanna hier möglicherweise kein Höschen?

Rihanna erschien vor Kurzem zu der Eröffnung des neuen M.A.C-Shops in Hong Kong. Dabei fielen jedoch einige intime Details ins Auge.

So trug Rihanna zwar einen tiefen Ausschnitt, dieser entblößte jedoch ausnahmsweise mal nicht ihr Dekolleté, sondern gab einen freien Einblick nicht weit entfernt von ihrer Intimgegend.

Man sah deutlich, dass Rihanna keinen BH trug, weshalb man vermuten kann, dass sie trotz des gewagten Ausschnitts auch kein Höschen trug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rihanna, BH, Höschen
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2013 12:15 Uhr von Borgir
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Diese News ist eine Meinung! Demnächst veröffentlicht man ein Bild von Angela Merkel im Hosenanzug und mutmaßt, ob sie ein Höschen trägt.....

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
22.09.2013 12:16 Uhr von blade31
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
oh je 3 "Nackt News" hintereinander bitte erinnert mich daran Crushial nie die Hand zu schütteln...
Kommentar ansehen
22.09.2013 12:41 Uhr von Crushial
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
@Borgir: Du bist jetzt so lange bei SN dabei und kennst anscheinend die Newsregeln nicht? Meinungen sind erlaubt, solange die Quelle eine Meinung ist.

Man selber darf keine eigene Meinung hineininterpretieren, die nicht in der Quelle steht. Da in der Quelle steht, dass sie vermutlich ebenfalls kein Höschen trug, ist es die Meinung der Quelle und somit völlig legitim.
Kommentar ansehen
22.09.2013 16:22 Uhr von Daffney
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG, die Nägel, was hat die bloß damit vor?
Kommentar ansehen
22.09.2013 22:43 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Crushial

[q]Man selber darf keine eigene Meinung hineininterpretieren[/q]


Aber das machst Du doch in praktisch jeder News

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?