21.09.13 19:02 Uhr
 288
 

Neues "Gamecase" verwandelt iOS-Geräte in Gaming-Handhelden

Das Unternehmen Gamecase will das Spielerlebnis von iPhone- und iPad-Nutzern mit einer neuen Controller-Erweiterung verbessern.

Bislang gab es bei der Nutzung von Spielen auf den iOS-Geräten immer das Problem, dass Steuerungs-Symbole einige der Spielinhalte verdeckten und man die Knöpfe nicht anfassen konnte.

Mit dem neuen Gamecase, das einfach an die Apple-Geräte montiert werden kann, sollen diese Probleme für Spielfans auf iPhone und iPad behoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, iPad, Videospiel, iOS, Gaming, Controller
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 20:44 Uhr von Gnarf456
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Handhelden" ist wohl kaum die korrekte deutsche Übersetzung von "handheld"...
Kommentar ansehen
22.09.2013 09:50 Uhr von Fomas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wirklich, "Handhelden"? Och ne, bitte nicht... Aber zum Thema: Solche Dinger habe ich mir immer gewünscht, da ich diese Tocuh-Bedienung bei Smartphones für viele Spiele nie so praktisch fand. Warum habe ich mir das nicht patentieren lassen? Na ja. Jedenfalls zeigt mir das, dass viele Leute sich eine bessere Steuerung bei Touch-Bedienungen wünschen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?