21.09.13 18:58 Uhr
 28
 

Fußball/1. Bundesliga: Niederlage für Augsburg in Hannover

In einem Spiel der ersten Fußball-Bundesliga am heutigen Samstag besiegte Hannover 96 das Team vom FC Augsburg mit 2:1 (0:0). 39.200 Zuschauer waren in die heimischen WM-Arena gekommen.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit verwandelte Paul Verhaegh (51. Minute) eine Strafstoß zur Führung für die Gäste. Allerdings war der Handelfmeter stark umstritten.

Neun Minuten später traf Artur Sobiech zum Ausgleich. Eine Minute vor Ende der Partie verwandelte Szabolcs Huszti einen Handelfmeter zu Gunsten der Gastgeber zum 2:1-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Hannover 96, FC Augsburg, Szabolcs Huszti, Paul Verhaegh
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla