21.09.13 17:40 Uhr
 260
 

Frauenfußball: Deutschland schlägt Russland in WM-Qualifikation mit 9:0

Die deutschen Fußballfrauen sind mit einem hohen Sieg in die Weltmeisterschaftsqualifikation gestartet.

Die DFB-Frauen besiegten Russland mit 9:0, dabei galt diese Mannschaft als die stärkste in ihrer Gruppe. Die anderen Gegner sind Slowakei, Slowenien, Kroatien und Irland.

Mit diesem Sieg haben sie den ersten Schritt für den geplanten Gruppensieg der Qualifikation erreicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Russland, Qualifikation, Frauenfußball, WM-Qualifikation, Gruppensieger
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball/FC Bayern München: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 17:51 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Fußball-Frauen sind sind einfach klasse...bitte weiter so !!
Kommentar ansehen
21.09.2013 18:48 Uhr von Paganini
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Die Russinnen sind ja auch schwule Mädchen.
Kommentar ansehen
21.09.2013 20:32 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unsere Mädels spielen einen super Fussball!
Und ich seh immer gerne die Bälle hüpfen!
Kommentar ansehen
21.09.2013 21:12 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, daß das Schiedsrichtertrio das eindeutige Tor von Leonie Maier nicht auch noch anerkannt hat :(

War aber ein verdammt geiles Spiel!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
EU-Kommission plant radikale Reform mit Kerneuropa und restlichen Staaten


...oder unseren und keine