21.09.13 15:39 Uhr
 574
 

Corny Littmann: "Es hat noch nicht aufgehört mit der Geilheit"

Schauspieler und Theaterbesitzer Corny Littmann plauderte nun bei einer Veranstaltung in einem Altersheim aus seinem Sex-Leben. Er sei trotz seiner 60 Jahre noch sehr aktiv: "Es hat noch nicht aufgehört mit der Geilheit."

Der Homosexuelle verliebe sich allerdings nicht allzu oft in seine Sexualpartner, habe dann One-Night-Stands. Seinem Mann sei er nicht sexuell, aber emotionell treu.

Er erwarte, dass es bald Altersheime für Schwule geben wird: "Das wird es in ein paar Jahren geben. In normalen Altersheimen werden sich die Schwulen immer erklären müssen. Sie haben genug davon."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Altenheim, Corny Littmann
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2013 15:39 Uhr von urxl
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bei mir hat Corny Narrenfreiheit. Durch ihn wurde der FC St. Pauli gerettet, da darf er auch gerne über Altersheime für Schwule reden.
Kommentar ansehen
21.09.2013 16:51 Uhr von