21.09.13 11:06 Uhr
 299
 

Wahl: So stehen die Parteien zum Nichtraucherschutz

Die aktuellen Pläne der EU beinhalten größere und schockierende Fotos auf Zigarrenschachteln. Die deutsche Herzstiftung befragte dagegen die Position der Parteien zum Thema "Nichtraucherschutz".

Die FDP ist der Meinung, dies wäre eine "Bevormundung bis an den kleinsten Tresen". Diese Äußerung überrascht, denn die FDP stellt aktuell einen Bundesgesundheitsminister und einen Drogenbeauftragten. Die CDU lobt die aktuelle Situation und fordert weiterhin die "strengen" Werbeverbote.

Deutschland und Belgien sind dagegen die einzigen Länder, in denen Plakatwände mit Zigarettenreklame beklebt werden dürfen. Die SPD unterstützt zwar die Idee der EU, aber machen es sich genauso einfach wie die Union: die Ländern sollen selber entscheiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Wahl, FDP, Nichtraucherschutz
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN